BPS Episode 30: Ausbildung im Familienunternehmen mit Susanne Juchem

In Zeiten des demographischen Wandels haben viele Unternehmen Schwierigkeiten, ihren Nachwuchs zu sichern. Bei der Juchem-Gruppe ist das noch nicht der Fall – weil sich das Unternehmen intensiv mit Ausbildung beschäftigt.

Das Thema ist sogar Chefsache. Wir sprechen mit Susanne Juchem über ihre Vorstellung von wertvoller Ausbildung, welche Beweggründe es neben der Nachwuchssicherung noch gibt und was sie an Tipps und Tricks hat, um erfolgreich auszubilden.

Dabei ist ihr Plädoyer, vor allem auch den Menschen auf der anderen Seite im Blick zu behalten. Das untermauert sie anhand vieler passender Beispiele. Gleichzeitig ist sie auch starke Verfechterin klarer Werte.

Links zur Episode:

BPS Episode 28: Unternehmerschule mit Gertrud Hansel

Eine formelle Ausbildung zum Unternehmer oder Geschäftsführer gibt es (leider) nicht. Dabei ist das Themenfeld so groß, dass sie vielleicht helfen könnte. Das sieht auch unser Gast, Gertrud Hansel, so.

Sie hat sich mit genau diesem Gedanken selbständig gemacht und betreibt eine Unternehmerschule. Dazu ist sie auch Mentorin, Autorin und Podcasterin.

Über ihren Werdegang, die Inhalte der Unternehmerschule und ihre ganz persönlichen Erfahrung, Tipps und Tricks spricht sie mit uns in dieser Episode.

Links zur Episode: